Ziele


Der Supervisor ermöglicht dem Supervisanden, sein Wahrnehmungsmuster
zu reflektieren und zu erweitern, sowie das Spektrum seiner Handlungs-
alternativen zu vergrößern.

In Teams und Gruppen ist Ziel ein gemeinsames Lernen, Synergie und
Lösungen. Persönliche Themen werden nur soweit behandelt, als sie den
gemeinsamen Prozess in besonderem Maße hindern oder fördern.

unter anderem:

Erweiterung der Handlungskompetenz

Verbesserung der Kooperation

Optimierung der Zielerreichung

Entlastung des Mitarbeiters

Erhöhung der Arbeitszufriedenheit

Senkung des Krankenstandes

Verbesserung  intrinsischer Motivation

Sensibilisierung zur Selbstkritik

Fehler als Möglichkeiten zur Veränderung zu akzeptieren

Konfliktfähigkeit als Möglichkeit der Entwicklung der Persönlichkeit
und der Organisation zu verstehen